Zeitschreiber 2018

ZS18 Cover

 

Erster Jahrgang

Der Zeitschreiberist eine auf zunächst drei Jahre angelegte Buchreihe, beginnend mit dem Jahr 2018. Schreibfreudige Zeitgenoss*innen – eingeladen von Herausgeber Jörg Liemann – reflektieren Erlebtes und Ersonnenes. Zum Monatsende wird die Chronisten-Schreibfeder weitergereicht, womit jedes Mal die Perspektive wechselt. Die Zeitschreiber*innen fühlen sich nicht verpflichtet, lediglich festzuhalten, was die Nachrichtenlage hergibt, sondern sie kommentieren subjektiv und berichten von Überlegungen und Erfahrungen aus ihrer eigenen Welt. Außerdem machen sie sich Gedanken über das Wesen des Tagebuchschreibens. Empfohlen sei der Zeitschreiberall jenen Leser*innen, die den Reiz von Tagebüchern schätzen und hier die ungewöhnliche Form eines kollektiven und dennoch individuellen Tagebuchs geboten bekommen. Eine Reise durch Köpfe und Herzen, aber auch an ganz reale Orte: zum Schwimmen in den Oslo-Fjord oder zum Roboter-Diener im Land von Donald Trump. Der Zeitschreiber bietet Gelegenheit, das Jahr 2018 Revue passieren zu lassen; mit den Jahren und Jahrzehnten werden die Erinnerungen an die großen Umschwünge wie an die persönlichen Beobachtungen flüchtiger Details immer wertvoller.

Mit Beiträgen von: Åsa Benteke Werner, Jörg Breitenfeld, Verena Busche, Jörg Liemann, Wolfgang Malischewski, Veronika Meyer, VauT, Henry Werner, Dagmar Wunderlich.

Bestellen bei epubli

Werbeanzeigen